Cyclique
Endlich Herbst, ab ins Gelände mit dem Cyclocrosser.
Ja, es gibt sie wirklich: Radfahrer, die den ganzen Sommer über auf den Herbst warten. Sie nennen sich Querfeldeinfahrer oder Cyclocrosser und betreiben einen Sport, der geradezu von widrigen Wetterbedingungen lebt. Auf speziellen Rennrädern heizen sie über zwei bis drei Kilometer lange Rundkurse, die mit Hindernissen wie Hürden, Sandgruben und Treppen gespickt sind.
Lies den ganzen Artikel
in der kostenlosen Cyclique App.