Cyclique
Der Herbst ist da: Cyclocross oder doch lieber Gravel?
Wer träumt nicht davon, wie die Fahrer der Tour de France dahinzugleiten, aber gleichzeitig auf schlechten Pisten und Radwegen sicher unterwegs zu sein? Das ist die Idee des Gravelbikes, es ist das universelle Breitreifenrennrad. Und dann gibt es auch noch Cyclocrosser, oder Querfeldein-Rennräder genannt. Gravelbike und Crosser sehen zwar ähnlich aus, versprechen ähnliches und beide machen viel Spaß. Dennoch gibt es feine, aber entscheidende Unterschiede. Hier ein paar Entscheidungshilfen bei der Wahl des richtigen Trainingspartners.
Lies den ganzen Artikel
in der kostenlosen Cyclique App.